Ausbildung in der Pflegefachassistenz

Dauer der Ausbildung

  • Zwei Jahre = 3200 Stunden
  • Vollzeit d.h. 40 Stunden/Woche

Leistung der Schule bzw. des Krankenhauses

  • kostenlose theoretische und praktische Ausbildung

  • kostenlose Berufskleidung

  • Taschengeld inkl. Sozialversicherung (Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung) oder das OÖ Pflegestipendium in Höhe von € 600,-
    sofern die Ausbildung nicht im Rahmen eines Pflegestipendiums (vom Bund), einer Stiftung bzw. eines AMS-Pflegestipendiums stattfindet.
    Die Familienbeihilfe kann möglicherweise weiter bezogen werden.
    >> Weitere Infos zur Finanzierung

  • kostengünstige Verpflegung

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung (40 Std./Woche, auch Wochenend- und Nachtdienste sind möglich) erfolgt überwiegend

  • im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried (in verschiedenen Fachabteilungen)
  • in regionalen Langzeitpflegeeinrichtungen
  • in Einrichtungen die extramurale Pflege (z. B. mobile Pflege- und Betreuungsdienste, Hauskrankenpflege) anbieten.